Gratis Versand ab CHF 50 

Kostenlose Retoure 

Über 1'000'000 Produkte 

Über 500 Schweizer Händler 

Menü
Wunschzettel Warenkorb
CHF 36.95

Veet SPA Wax elektrisches Warmwachs-Set - 1 Stk.

Auf Lager
Bestellungen vor 15:30 werden noch heute versendet
Angebot von drogi Drogerie

Wunderbar glatte Haut in nur 5 Schritten:

    1. Platzieren Sie die für die zu enthaarende Körperregion benötigte Anzahl an Wachsscheiben in dem Wachs-Erhitzer.
    2. Stecken Sie das Stromkabel in die Steckdose – der Wachs-Erhitzer wird nun beginnen, die Wachsscheiben zu schmelzen. Das Wachs ist gebrauchsfertig, wenn es eine glatte und cremige Konsistenz hat – nach etwa 30 Minuten (bei 4 Wachsscheiben).
    3. Schöpfen Sie etwas Wachs mit dem Spatel und verteilen Sie eine Schicht in Haarwuchsrichtung auf der Haut (z. B. vom Knie zum Fussknöchel). Der Wachsstreifen sollte etwa so dick wie die Schale einer Orange sein. Versuchen Sie das Ende des Wachsstreifens etwas dicker aufzutragen, damit Sie es besser greifen können.
    4. Warten Sie 30 bis 60 Sekunden, bis sich das Wachs trocken anfühlt. Straffen Sie Ihre Haut. Greifen Sie den Wachsstreifen an dem dickeren Ende und ziehen Sie ihn in einer schnellen Bewegung, entgegen der Haarwuchsrichtung ab (z.B. vom Fussknöchel zum Knie).
    5. Entfernen Sie eventuelle Wachsreste nach der Haarentfernung mit bereits benutztem Wachs oder mit etwas Baby-Öl.

Beachten Sie die folgenden Tipps für optimale Resultate: Die besten Resultate werden erzielt, wenn die Haare vor dem Wachsen mindestens 2 mm lang sind. Wenn sie länger als 5 mm, ist es angenehmer, wenn man die Haare vor dem Wachsen kürzt. Ein Peeling 24 Stunden vor der Wachsbehandlung ist eine gute Vorbereitung und liefert optimale Ergebnisse. Das lohnt sich insbesondere dann, wenn Sie unter eingewachsenen Haaren leiden. Wenn Sie die Haare für einen speziellen Anlass entfernen wollen, führen Sie die Wachsbehandlung 24 Stunden vorher durch, damit eventuelle Rötungen abklingen können. Falls sie noch nie Wachs verwendet haben, sollten Sie mit den Beinen anfangen. Das ist am einfachsten und die Haut ist dort nicht so empfindlich. Stellen Sie sicher, dass Ihre Haut trocken und frei von Creme-, Deo- oder Ölrückständen ist. Hervorragende Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie etwas Baby-Puder auf die Haut auftragen, damit diese vor dem Wachsen absolut trocken ist, besonders unter den Achseln und der Bikinizone.

Packungsinhalt:
- Ein Wachs-Erhitzer mit transparentem Deckel
- Ein Spatel
- Ein Stromkabel
- 6 Wachsscheiben zur Anwendung ohne Vliesstreifen
- Eine Gebrauchsanweisung

Wunderbar glatte Haut in nur 5 Schritten:

    1. Platzieren Sie die für die zu enthaarende Körperregion benötigte Anzahl an Wachsscheiben in dem Wachs-Erhitzer.
    2. Stecken Sie das Stromkabel in die Steckdose – der Wachs-Erhitzer wird nun beginnen, die Wachsscheiben zu schmelzen. Das Wachs ist gebrauchsfertig, wenn es eine glatte und cremige Konsistenz hat – nach etwa 30 Minuten (bei 4 Wachsscheiben).
    3. Schöpfen Sie etwas Wachs mit dem Spatel und verteilen Sie eine Schicht in Haarwuchsrichtung auf der Haut (z. B. vom Knie zum Fussknöchel). Der Wachsstreifen sollte etwa so dick wie die Schale einer Orange sein. Versuchen Sie das Ende des Wachsstreifens etwas dicker aufzutragen, damit Sie es besser greifen können.
    4. Warten Sie 30 bis 60 Sekunden, bis sich das Wachs trocken anfühlt. Straffen Sie Ihre Haut. Greifen Sie den Wachsstreifen an dem dickeren Ende und ziehen Sie ihn in einer schnellen Bewegung, entgegen der Haarwuchsrichtung ab (z.B. vom Fussknöchel zum Knie).
    5. Entfernen Sie eventuelle Wachsreste nach der Haarentfernung mit bereits benutztem Wachs oder mit etwas Baby-Öl.

Beachten Sie die folgenden Tipps für optimale Resultate: Die besten Resultate werden erzielt, wenn die Haare vor dem Wachsen mindestens 2 mm lang sind. Wenn sie länger als 5 mm, ist es angenehmer, wenn man die Haare vor dem Wachsen kürzt. Ein Peeling 24 Stunden vor der Wachsbehandlung ist eine gute Vorbereitung und liefert optimale Ergebnisse. Das lohnt sich insbesondere dann, wenn Sie unter eingewachsenen Haaren leiden. Wenn Sie die Haare für einen speziellen Anlass entfernen wollen, führen Sie die Wachsbehandlung 24 Stunden vorher durch, damit eventuelle Rötungen abklingen können. Falls sie noch nie Wachs verwendet haben, sollten Sie mit den Beinen anfangen. Das ist am einfachsten und die Haut ist dort nicht so empfindlich. Stellen Sie sicher, dass Ihre Haut trocken und frei von Creme-, Deo- oder Ölrückständen ist. Hervorragende Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie etwas Baby-Puder auf die Haut auftragen, damit diese vor dem Wachsen absolut trocken ist, besonders unter den Achseln und der Bikinizone.

Packungsinhalt:
- Ein Wachs-Erhitzer mit transparentem Deckel
- Ein Spatel
- Ein Stromkabel
- 6 Wachsscheiben zur Anwendung ohne Vliesstreifen
- Eine Gebrauchsanweisung

Hauptattribute
Produkttyp
Kosmetik
Marke
Veet
Spezifikationen
Artikelnummer
701253-1
Marke
Veet
Inhalt
1 Stk.
Produkttyp
Kosmetik
Artikelnummer
701253-1
Marke
Veet
Inhalt
1 Stk.
Produkttyp
Kosmetik